+49 6131 930 6003 sales@keeunit.de
E-Learning im Tourismus
21.09.2020

3 Tools für erfolgreiches E-Learning in der Tourismusbranche

Der Tourismus ist stark von Corona betroffen. Es ist wie so oft im Leben, es gibt lachende und weinende Augen. Einerseits blieben wegen des Lockdowns viele Gäste fern, andererseits profitieren heimische Touristenverbände von der stark wachsenden Nachfrage nach Urlaub in der Heimat. Eine Marketingoffensive jagt die andere. Gleichzeitig steigt der Schulungsbedarf in den Bereichen Hygiene, Datenerfassung, Datenschutz, Marketing (hierunter auch moderne Online-Marketing Instrumente wie Facebook und Instagram), Beschwerdemanagement etc. von Reiseanbieter, Hoteliers und anderen Touristikern. Da passt es gut, dass die EU die Tourismusbranche Unterstützungen bereitstellt. Eine moderne Form der Weiterbildung von Beschäftigen im Tourismus ist E-Learning. Aber was bedeutet das eigentlich – E-Learning? Welche Möglichkeiten gibt es?

Vorteile E-Learning im Tourismus

  • Einsparungen durch wegfallende Anreisekosten, Gebühren und Ausfallzeiten bei ortsabhängigen Mitarbeiterschulungen
  • Flächendeckende und ortsunabhängige Schulungen für nationale und internationale Touristiker
  • Ausbau eines E-Learning-Schulungssystems, das zentral aktualisiert werden kann

Ganz kurz: Das ist E-Learning

E-Learning fasst als übergeordnete Kategorie sämtliche Formen digital gestützten Lernens zusammen. Ob E-Learning Kurse als Online Learning beziehungsweise Online Training, computergestütztes Lernen, web based Training oder Telelernen bezeichnet werden, richtet sich nach der Art der verwendeten Tools.

Diese E-Learning Tools gibt es

E-Learning Plattform – Als Tourismusverband alle Mitglieder zentral erreichen

Eine E-Learning Plattform ist ein Programm, auf dem Sie als Tourismusverband Ihren Mitgliedern – den Lernenden – Lerninhalte zur Verfügung stellen und distribuieren können, auf dem Tests absolviert werden und über das Sie sich mit den Lernenden austauschen können. Auf dieser E-Learning Plattform können Sie Ihre Lerninhalte zentrale hinterlegen und an alle Mitglieder gleichzeitig ausspielen. Diese müssen sich nämlich nur noch in die E-Learning Software einloggen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Nutzer in verschiedene Lerngruppen einzuteilen. Wenn Sie zum Beispiel möchten, dass nur Mitarbeiter im Marketing Lerninhalt zum Thema „Online Marketing für Hotels“ ausgespielt bekommen, weisen Sie diese einfach dem der entsprechenden Gruppe mit einer TAG zu. Die Lerninhalte können verschiedenen Art sein: von klassischen Karteikarten bis zu interaktiven Lernvideos ist alles möglich. Dank moderner Lernpfade haben Sie auch die Möglichkeit, ganze Kurse abzubilden. Inhalte B ist dann erst verfügbar, wenn Inhalt A bearbeitet wurde. Mit Tests können Sie prüfen, ob die Themen gelernt wurden.

Online-Kurse – Themen strukturiert schulen und testen

Es wurde bereits genannt: Mit Online-Kursen können Sie Ihre Lernteilnehmer strukturiert durch ein Seminar führen. Hier gibt es die Möglichkeit eines Kurses, den sie mit Lernpfaden anlegen oder Sie kaufen ein sogenanntes Web based Training ein. Ein Web based Training ist ein interaktives Lernvideo mit Übungen und Abschlusstest.

Hier finden Sie ein Beispiel:

Webinare – Persönlichen Austausch ermöglichen

Manchmal ist es sinnvoll, sich direkt auszutauschen. Oder Sie möchten einen Präsenzkurs online abbilden. Das können Sie über ein Webinar tun. Hier werden alle Lernteilnehmer in einen virtuellen Lernraum eingeladen. Neben Webinaren können sich Ihre Mitglieder auch in einem Chat austauschen.

Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten Ihnen die E-Learning Software keelearning bietet.

 

Bereiten Sie sich optimal auf die Einführung von E-Learning in Ihrem Unternehmen vor:

👉 Kostenloses E-Book “Datenschutz im E-Learning” herunterladen + Infografik
👉 Lesen Sie auch unseren Beitrag wie Sie Ihren Betriebsrat rechtzeitig bei der Einführung von E-Learning involvieren  + Infografik

Informieren Sie sich hier auch über

Wir beraten Sie gerne in einem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch!

Ihr Team von keeunit aus Mainz