67 Suchergebnisse

Suche nach „Blog“

Image corporate_app_entwickeln
31. Oktober 2018

3 Tipps zum Entwickeln von Corporate Apps

Mitarbeiter schnell erreichen, Informationen an alle Standorte bringen und als Lern-App die interne Weiterbildung im Unternehmen effizient gestalten: Mit einer Corporate App können Betriebe ganz unterschiedliche Ziele verfolgen. Immer ist es wichtig, den Mitarbeiter als Kunden im Blick zu haben, wenn eine Corporate App entwickelt werden soll. Die Kollegen sollen schließlich mit der Anwendung arbeiten. […]

weiterlesen arrow
Image TalentThinking-2018_Header
18. Oktober 2018

„Wir leben keine klassische Drei-Phasen-Biografie sondern Multigrafien“

Im Interview: Dr. Steffi Burkhart, Vertreterin und Expertin für die Generation Y Am 8. November 2018 spricht Dr. Steffi Burkhart auf der Mainzer Impulskonferenz TALENT THINKING über den Einfluss sechs globaler Megatrends auf das Arbeiten und Lernen der Zukunft. Mehr Informationen und Tickets für die TALENT THINKING gibt es hier: www.talent-thinking.de.

weiterlesen arrow
Image social_recruiting_konferenz_2018
17. Oktober 2018

Social Recruiting: Der Mittelstand entdeckt das Potenzial

Deutsche Betriebe befinden sich noch immer mittendrin im digitalen Wandel. Die einen Unternehmen testen mit viel Elan die neuen Möglichkeiten, die anderen gehen es etwas langsamer an. Themen wie „e-Learning im Unternehmen” oder die Corporate App zum digitalen Lernen sind schon längst ein Thema. Aber wirklicher Spitzenreiter ist Deutschland im Social Recruiting.

weiterlesen arrow
Image blended-learning-anbieter
04. Oktober 2018

Trendmonitor 2017/18: Blended Learning im Unternehmen immer beliebter

Blended Learning ist in der DACH-Region weiterhin die beliebteste Methode für die Weiterbildung im Unternehmen. Das belegt der aktuelle Trendmonitor des mmb Instituts zum Thema Corporate Learning.

weiterlesen arrow
Image TalentThinking-2018_Header
01. Oktober 2018

Gamification: „Das 13. Monatsgehalt ist keine Motivation“

Interview mit Gamification-Pionier Roman Rackwitz Roman Rackwitz gilt als der deutsche Gamification-Pionier, der als Erster die Gamification im deutschsprachigen Raum konsequent anging. Er ist Begründer des Engaginglab, der einzigen Full-Service-Agentur für Gamification im deutschsprachigen Raum. Am 8. November wird der Experte Gast der ersten Mainzer Impulskonferenz zum Arbeiten und Lernen der Zukunft TALENT THINKING sein.

weiterlesen arrow
Image
19. September 2018

e-Learning zum Sprachen lernen: Unternehmen sehen Vorteile

Das Thema e-Learning ist in Unternehmen längst angekommen. Erfreulich ist, dass das digitale Lernen nun auch zum Spracherwerb genutzt wird. Die aktuelle e-Learning BENCHMARKING Studie (Betriebliches Sprachtraining und eLearning) kennt die genauen Zahlen.

weiterlesen arrow
Image TalentThinking-2018_Header
14. September 2018

Talent Management: “Der Mensch muss wieder in den Fokus rücken”

Interview mit Recruiting-Experte Henrik Zaborowski Unternehmen haben zunehmend Schwierigkeiten passendes Personal zu finden. Der Grund dafür liegt auch an den HR-Abteilungen selbst, die selten einen Blick auf den Menschen hinter dem Lebenslauf setzen. Der Recruiting-Experte Henrik Zaborowski spricht sich für ein zeitgemäßes Recruiting aus, dass die Talente von Mitarbeitern besser nutzt. Am 8. November ist […]

weiterlesen arrow
Image TalentThinking-2018_Header
07. September 2018

“Es braucht im deutschen Mittelstand einen Mentalitätswandel.”

Am 8. November 2018 findet die erste TALENT THINKING in Mainz statt. Die Impulskonferenz zum Arbeiten und Lernen der Zukunft wird von der keeunit GmbH & Partner initiiert. Das Start-Up entwickelt digitale Lern-Lösungen und ist auf die  spielebasierte Wissensvermittlung spezialisiert. keeunit-Gründerin Norma Demuro spricht über die Ziele der Konferenz und was für den deutschen Mittelstand […]

weiterlesen arrow
Image
05. September 2018

Training on the Job: 3 Vorteile für Arbeitgeber

Das Prinzip „Training on the Job“ kennen viele Arbeitgeber und Führungskräfte vor allem als 1 zu 1-Coaching: Ein Mitarbeiter mit der ausreichenden Erfahrung führt in ein neues Arbeitsgebiet ein und gibt schrittweise mehr Verantwortung ab. Training on the Job gilt aber auch für die konkrete Weiterbildung im Unternehmen. Lernen Sie hier die 3 Vorteile dieser […]

weiterlesen arrow
Image
08. August 2018

5 Schritte zur digitalen Unternehmenskultur

Das kann nicht gut gehen: Die Unternehmensführung entscheidet, dass alle Mitarbeiter digitaler arbeiten sollen. Als erste Maßnahme wird in allen Abteilungen eine Projektmanagement-App wie etwa Trello eingeführt. Und dabei bleibt es dann erst einmal, denn das ist doch schon ziemlich digital, oder? Hier besteht ein grundsätzlicher Denkfehler, denn eine digitale Unternehmenskultur wird durch das Miteinander […]

weiterlesen arrow