Flexibel und visuell: 3 Vorteile von Lernvideos in der Weiterbildung

Haben Sie schon einmal versucht, den Begriff „Blockchain“ anschaulich zu erklären? Das ist gar nicht so einfach. In der Fortbildung von Mitarbeitern aus Branchen wie dem Finanzwesen oder Automobile kann es aber wichtig sein, Begrifflichkeiten und Prozesse optimal zu vermitteln. In diesem Fall können Lernvideos in der Weiterbildung eine große Bereicherung sein. Das sind die 3 Top-Vorteile von Lernvideos in der Wissensvermittlung.

Form follows function: Flexible Anwendung

Lernvideos passen sich in ihrem Konzept der Zielsetzung an. Sollen in einer Schulung technische Prozesse dargestellt werden, kann ein Erklärvideo Verfahren sehr detailreich wiedergeben. Vor allem bei neuen technologischen Verfahren im industriellen Bereich kann eine visuelle Aufbereitung von Fortbildungsthemen zu einem besseren Verständnis beitragen. Steht andererseits im Unternehmen der Wechsel zu einer neuen Betriebssoftware an, kann ein Tutorial die richtige Wahl sein. Hier werden Mitarbeiter Schritt für Schritt durch die neue Anwendung geführt, so dass sie sich schnell auf der neuen Benutzerfläche zurechtfinden. 

Eigenständiges Lernen: Lerntempo berücksichtigen

Damit ist auch schon der zweite große Vorteil von Lernvideos in der Weiterbildung angesprochen: Stellen Unternehmen die Lehrmaterialien Arbeitnehmern zur Verfügung, können diese die Materialien selbstständig durcharbeiten. Ist ein Arbeitsschritt im Tutorial nicht ganz verständlich, kann der Nutzer einen Schritt zurückgehen und sich die Erläuterung noch einmal anschauen bzw. anhören. Zudem sind Lernvideos in der Weiterbildung zeit- und ortsunabhängig zugänglich.

Wissensmanagement – Lehrmaterialien zugänglich machen

Diese flexible Zugänglichkeit von Lernvideos in der Weiterbildung ist ein dritter, nicht unbedeutender Vorteil. Unternehmen, die Lernvideos in die Weiterbildung strategisch einplanen, können diese auch über die gezielte Anwendung in Schulungen hinaus, Lernvideos zur Verfügung gestellt werden. Das kann beispielsweise auf einer internen Plattform geschehen, auf der Lehrmaterial zu verschiedenen Themen zu finden ist. So kann jeder Mitarbeiter ganz individuell auf dieses zugreifen und selbstständig lernen. Dieses Wissensmanagement ist nachhaltig und entspricht einer frischen Unternehmenskultur.

Möchten Sie erfahren, wie Sie in Ihrer Branche Lernvideos in die Weiterbildung einbringen können? Dann richten Sie Ihre Anfrage gern an uns.

Kontaktieren Sie uns arrow white

 

Digitalisierung in Unternehmen

Hier können Sie sich unsere Checkliste für Ihr Erklärvideo downloaden.

[ssba]