Social Learning

Social Learning bezeichnet eine Lerntheorie aus dem Bereich der Psychologie (Albert Bandura) , die darauf beruht, dass der Mensch durch Mechanismen der Gruppendynamik, in sozialen Gruppen effektiv lernt. Das Prinzip des Social Learnings stützt sich in der Lernpraxis zum Beispiel auf Gruppenarbeit mit Hilfe eines anwesenden Lehrers. Vor allem im Zusammenhang mit der Revolution des E-Learnings, wird die Bedeutung des Lernens in Gruppen durch Lern-und Quizapps hervorgehoben und gesteigert.

[ssba]