Komplexe Themen im Schulalltag motivierend vermitteln

 

 

Für die Umsetzung der Clarify-Quizapp war uns vor allem der Schutz der Daten der (minderjährigen) Schülerinnen und Schüler wichtig. Keeunit hat uns dafür eine ideale Lösung geboten.

Theresa Bechtel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektverantwortliche Clarify, Institut für Didaktik der Demokratie an der Leibniz Universität Hannover

Clarify schafft Nähe zur EU bei SchülerInnen – auch Bundestag-PolitikerInnen quizzen per App mit

Das Institut für Didaktik der Demokratie wird von Prof. Dirk Lange geleitet und ist an der Leibniz Universität Hannover angesiedelt. Seit vielen Jahren werden dort bereits Bildungsprojekte durchgeführt, die durch Erasmus+ von der Europäischen Kommission gefördert werden.

Herausforderung: EU als komplexes Lernthema

Lehrkräfte sehen sich bei der Vermittlung des Themas EU häufig mit der Problematik konfrontiert, dass das Thema von SchülerInnen als sehr komplex und fernab ihrer Lebenswelt wahrgenommen wird.

Lösung: Clarify – die Quizapp

Die Quizapp Clarify ist die Pointe innerhalb einer Lerneinheit, die zum Ziel hat, das Handlungs- und Orientierungswissen von SchülerInnen über die EU zu steigern. Im Fokus der Lernmaterialien steht die autonome Erschließung von Inhalten durch die didaktisch operationalisierte Methode des Forschenden Lernens.

Die Quizapp stellt das Abschlussmodul des Pakets dar, welche ein besonders motivierender Faktor sein soll: In einem Duell können die SchülerInnen nicht nur gegeneinander, sondern auch gegen PolitikerInnen, sogar aus dem aktuellen Bundestag, antreten.

Schon in der Testphase wurden über 350 Duelle gespielt. Innerhalb von zwei Monaten haben sich bereits über 180 Lehrkräfte sowie SchülerInnen registriert.

Kunde:

Sie wollen mehr zu diesem Projekt erfahren?

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!