Landkarte des Recruitings - Hilfe zur Selbsthilfe

Die Veränderungen am Arbeitsmarkt und die digitale Transformation stellen die Vertriebsdirektoren vor große Herausforderungen. Die klassischen Kanäle reichen schon längst nicht mehr aus, um sich als Arbeitgeber zu präsentieren und neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Die Bedeutung der sozialen Netzwerke hingegen und der Einsatz innovativer, überraschender Bewerberansprache wird weiter ansteigen. Und die Art der Bewerberansprache hat in Bezug auf die Akzeptanz und den Erfolg, den Kandidaten für sich zu gewinnen, einen entscheidenden Einfluss und wirkt sich somit auch direkt auf den Vertriebserfolg aus.

Um das Bewusstsein für Recruiting bei den Vertriebsdirektoren zu schärfen und ihnen gleichzeitig innovative Werkzeuge mit an die Hand zu geben, die eine Umsetzung des Recruitings professionalisiert, haben wir für unseren Kunden ein “Recruiting-Paket” ausgearbeitet, das die Nutzer (Vertriebsdirektoren) in die Lage versetzt, sich kontinuierlich mit Best-Practice im Recruiting auseinanderzusetzen und die eigenen Bewerberansprache zu optimieren. Der Einsatz der diversen Instrumente führt zu

– Schaffung einer hohen Akzeptanz bei den Vertriebsdirektoren für das Thema
– Erhöhung der Eigenmotivation bei den Vertriebsdirektoren neue Recruiting-Wege zu nutzen und den Austausch mit Kollegen in diesem Bereich aktiv zu suchen
– Steigerung der fachlichen Kompetenz im Recruiting und damit unmittelbare Auswirkung auf die Einstellungsquote

Sie wollen mehr zu diesem Projekt erfahren?

Kontaktieren Sie uns arrow white

[ssba]